• Verband der Soldaten der Bundeswehr e.V.

Netzwerk der Hilfe - AG 2

Gelbe SchleifeThemenschwerpunkt in der AG 2 ist:
Betreuungsangebote für Familienangehörige von Soldaten im Auslandseinsatz

Sie sehen hier eine Auflistung der Mitglieder der AG 2

Krisenkompass

Als ehrenamtliche Mitarbeiter innerhalb der Katholischen Militärseelsorge bilden wir im Katholikenrat beim Katholischen Militärbischof für die Deutsche Bundeswehr den Sachausschuss "Ehe - Familie - Partnerschaft". Wir alle haben sowohl positive als auch negative Erfahrungen mit dem alltäglichen Leben einer Soldatenfamilie von heute gemacht. Diese Erfahrungen bringen wir ein, teilen sie mit Ihnen und hoffen, Ihnen so schon die erste Hilfestellung geben zu können. (Quelle: https://krisenkompass.de/)

zum Internetauftritt

Katholische Arbeitsgemeinschaft für Soldatenbetreuung e.V.

Die KAS ist die Betreuungsorganisation des Katholischen Militärbischofs und unterstützt die Bundeswehr in Betreuungs- und Fürsorgeaufgaben für die Soldatinnen und Soldaten. Als gemeinnützige Organisation wollen wir Soldatinnen und Soldaten mit ihren Familien stärken, Begegnung und Austausch in Kasernen und Garnisonsstädten fördern und einen Ausgleich zu den Herausforderungen des militärischen Dienstes ermöglichen. (Quelle: http://www.kas-soldatenbetreuung.de/)

zum Internetauftritt

Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Soldatenbetreuung e.V.

Die EAS engagiert sich seit 1957 als selbstständiger und gemeinnütziger Verein in der Betreuung der Bundeswehrangehörigen und ihrer Familien, wo immer der Dienstherr solches nicht leisten kann. Sie arbeitet dabei Hand in Hand mit dem Bundesministerium der Verteidigung und der Evangelischen Militärseelsorge zusammen. Geleitet von dem Gebot christlicher Nächstenliebe gestaltet die EAS Betreuungsangebote aus den Bereichen Bildung, Kultur, Sport und Familie, die Menschen aller Konfessionen offen stehen. (Quelle: https://www.eas-berlin.de/)

zum Internetauftritt

Zentralinstitut für Ehe und Familie in der Gesellschaft (ZFG)

Das Zentralinstitut für Ehe und Familie in der Gesellschaft (ZFG) ist eine zentrale Forschungseinrichtung der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Die Forschungsschwerpunkte des ZFG liegen vorrangig im Bereich der empirisch orientierten Familienwissenschaft. Nach dem interdisziplinären Selbstverständnis des Instituts werden jedoch Beiträge aller Disziplinen der Partnerschafts- und Familienforschung berücksichtigt. (Quelle: http://www.ku.de/forschungseinr/zfg/)

zum Internetauftritt

Bundeswehr Sozialwerk

Wir sind das Sozialwerk der Bundeswehr: Soziales Engagement in der Solidarität mit Schwächeren in der Bundeswehr ist unsere Aufgabe seit der Gründung des Bundeswehr-Sozialwerks im Jahr 1960. Integriert in Streitkräfte und Verwaltung der Bundeswehr ist das Bundeswehr-Sozialwerk mit personeller und finanzieller Unterstützung durch den Dienstherrn in jeder Dienststelle vertreten und bekannt. (Quelle: http://www.bundeswehr-sozialwerk.de/)

zum Internetauftritt

Familienbetreuung in der Bundeswehr

Mit ihrer Betreuungsarbeit verstehen sich die FBZ und FBSt in erster Linie als Drehscheibe. So vermitteln die militärischen und zivilen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter professionelle und kompetente Beratung, Betreuung und Information. Dabei sind die FBZ mit Rat und Tat 24 Stunden an sieben Tagen in der Woche erreichbar. (Quelle: http://www.einsatz.bundeswehr.de/portal/a/einsatzbw/start/familienbetreuung)

zum Internetauftritt

Soldatenselbsthilfe gegen Sucht e.V.

Die Soldatenselbsthilfe gegen Sucht ist ein Kreis von freiwilligen MitarbeiterInnen aus dem Bereich der Bundeswehr, die überwiegend aus eigener Betroffenheit heraus handeln. Wir arbeiten durch unser niedrigschwelliges Angebot gemeinsam mit den anderen Netzwerkteilnehmern in der Gesundheitsförderung mit. (Quelle: https://www.soldatenselbsthilfe.de/)

zum Internetauftritt

Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten. Sie sind: Reservisten der Bundeswehr (ordentliche Mitglieder), aktive Soldaten (außerordentliche Mitglieder), Personen ohne Wehrdienst (fördernde Mitglieder). (Quelle: https://www.reservistenverband.de/Reservistenverband)

zum Internetauftritt

Deutscher Bundeswehrverband

Der Deutsche BundeswehrVerband (DBwV) ist eine überparteiliche und finanziell unabhängige Institution. Er vertritt in allen Fragen des Dienst-, Sozial- und Versorgungsrechts die Interessen seiner rund 200.000 Mitglieder – aktive Soldaten, Reservisten, Ehemalige und Hinterbliebene, zivile Angehörige der Bundeswehr sowie fördernde Mitglieder. (Quelle: https://www.dbwv.de/)

zum Internetauftritt