• Verband der Soldaten der Bundeswehr e.V.

Netzwerk der Hilfe - AG 4

Gelbe SchleifeThemenschwerpunkt in der AG 4 ist:
Möglichkeiten zur Erhöhung der gesellschaftlichen Wertschätzung
Der Verband der Soldaten der Bundeswehr (VSB) wurde am 26. November 2013 als Vollmitglied in das „Netzwerk der Hilfe“ durch das Bundesministerium der Verteidigung aufgenommen. Im Netzwerk der Hilfe engagieren sich Organisationen, um Soldatinnen und Soldaten oder Familien bei Schwierigkeiten zu helfen.
Die Mitglieder AG4 befassen sich mit der Wahrnehmung und Wertschätzung der Soldatinnen und Soldaten und ihren Familien in der Gesellschaft. Dies erfolgt mittels verschiedener Aktionen. Darüber hinaus wird der Dialog untereinander gefördert und in dies auch in der Öffentlichkeit publiziert. Nur wenn die Bevölkerung über den Dienst informiert wird, kann sie auch die gewünschte Wertschätzung den Soldatinnen und Soldaten entgegenbringen.
Aktuelle Nachrichten rund um die AG4 können Sie in unserer Infothek oder auf https://www.bundeswehr-netz.de/ lesen.

Sie sehen hier eine Auflistung der Mitglieder der AG 4

Gemeinsam was bewegen!

In Netzwerk der Hilfe für Soldaten der Bundeswehr und ihren Angehörigen arbeiten viele, gerade auch zivile Organisationen Hand in Hand zusammen, um zu helfen und zu unterstützen. Neben der täglichen Zusammenarbeit treffen sich die Vertreter der verschiedenen Gruppen regelmäßig in diversen Gremien. Konzepte und Inhalte sollen dabei entstehen zu gemeinsamen Themen wie Hinterbliebene, Einsatzschädigung & PTBS, Einsatzbetreuung für Familien & Angehörige und die Wertschätzung unserer Soldaten. (Quelle: https://www.bundeswehr-netz.de/)

zum Internetauftritt

Courage - Die Gerberding-Stiftung

Nicht immer treffen sich Traum und Realität passgenau wie in einem Puzzle. In solchen Momenten sind Optimismus und Hoffnung zwei wichtige Begleiter auf einem guten Weg. Das ist die Schnittstelle an der COURAGE! – an der der Traum des Stiftens auf die Realität trifft! Denn die Zukunft – oder eine bessere – können wir nur gemeinsam gestalten. Seien Sie dabei. (Quelle: http://www.courage-diegerberdingstiftung.de/home/)

zum Internetauftritt

Jenny-Böken-Stiftung

Wir sind ein kleiner Baustein im Netzwerk der Hilfe. Wir arbeiten mit vielen anderen Organisationen zusammen, die Sie auf unserer Homepage finden. Es geht uns um die Hilfe für die Soldaten und deren Familien. Daher gibt es kein Konkurrenzdenken zwischen den einzelnen Hilfsorganisationen.Zweck der Stiftung ist, sich um in Not geratene Familien von getöteten und gefallenen Soldatinnen und Soldaten sowie Soldatinnen und Soldaten , die infolge ihres Dienstes dienstunfähig geworden sind, sowie deren Familien zu helfen und zu unterstützen. (Quelle: http://www.jenny-boeken-stiftung.de/)

zum Internetauftritt

SUPPORT GERMAN TROOPS

Mehr Rückhalt für unsere Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr und Hilfe für Verwundete und Hinterbliebene!
WER WIR SIND – UND WAS WIR MACHEN.
Support German Troops ist ein gemeinnütziger Verein, der sich verschiedenen Zielen verpflichtet fühlt.(Quelle: https://www.support-german-troops.de/)

zum Internetauftritt

Verband der Soldaten der Bundeswehr e.V.

Der VSB vertritt und fördert die berufsbedingten, politischen, rechtlichen und sozialen Belange seiner Mitglieder. Der Verband hat sich insbesondere zur Aufgabe gestellt, sich für einen unabhängigen und fortschrittlichen Dienst am und im Staat einzusetzen und an der Sicherung und dem Ausbau der sittlichen, rechtlichen und wirtschaftlichen Belange der Soldaten und Soldatinnen mitzuarbeiten, im Rahmen der Gesetzgebungsverfahren die soldatenrechtlichen Belange zu vertreten und zu fördern.

zum Internetauftritt

Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten. Sie sind: Reservisten der Bundeswehr (ordentliche Mitglieder), aktive Soldaten (außerordentliche Mitglieder), Personen ohne Wehrdienst (fördernde Mitglieder). (Quelle: https://www.reservistenverband.de/Reservistenverband)

zum Internetauftritt

Förderverein zur Unterstützung der Arbeit mit Versehrten

Der Förderverein unterstützt die Arbeit mit Versehrten am Zentrum für Sportmedizin und an der Sportschule der Bundeswehr in Warendorf. (Quelle: http://fuav.de/)

zum Internetauftritt

Förderverein Stab DSK e.V.

Der Förderverein Stab DSK e. V. möchte vor allem die Belastung eines Auslandseinsatzes für Soldaten, Arbeitnehmer und Beamte des Bundes und deren Angehörige mildern, dort wo andere Quellen erschöpft sind. Auch bei unverschuldete schwere Notlagen für die genannte Personengruppe kann der Verein helfend tätig werden. Weiterhin informieren wir die Öffentlichkeit über die mit dem Auftrag der Bundeswehr verbundene Belastungen für die Soldaten. Wir unterstützen Maßnahmen, die u.a. dem Erhalt des Andenkens an gefallene Soldaten dienen. (https://fv-dsk.de/)

zum Internetauftritt

Deutsche Städte- und Gemeindebund

Wir vertreten die Interessen der deutschen Städte und Gemeinden. Auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene geben wir den Kommunen eine starke Stimme. Wir greifen die Themen auf, die Bürgerinnen und Bürger vor Ort bewegen. (Quelle: https://www.dstgb.de/dstgb/Homepage/)

zum Internetauftritt

Wirtschaftsjunioren Cham e.V.

Ein funktionierendes Netzwerk, der permanente Wissens- und Erfahrungsaustausch, das Knüpfen von neuen und der Ausbau bestehender Kontakte, sind wichtige Grundlagen im unternehmerischen Erfolg. All das finden junge Unternehmer und Führungskräfte bei den Wirtschaftsjunioren. Aber auch gesellschaftspolitisches Engagement ist uns Wirtschaftsjunioren wichtig. Unsere Gesellschaft mitgestalten und sich dort einmischen, wo es notwendig ist.(Quelle: https://cham.wjd.de/)

zum Internetauftritt

Deutscher Soldat e.V.

Unsere Vision ist ein Deutschland des Miteinanders, in dem gemeinsame Werte schwerer wiegen als sichtbare Unterschiede. Eine Nation, in der derjenige als Deutscher gilt, der sich als solcher fühlt und wahrgenommen werden will. Wir streben nach einer deutschen Gesellschaft in der die Leistungsbereitschaft einen höheren Stellenwert hat als die Abstammung. Deren Mitglieder, von diesem Willen beseelt, Vielfalt als Normalität und Chance ansehen und sich unabhängig von ihrer Herkunft in Freiheit entfalten und einbringen können. (Quelle: https://www.deutschersoldat.de/index.php)

zum Internetauftritt

Solidarität mit Soldaten

Die Initiative Solidarität mit Soldaten und ihren Familien engagiert sich für mehr menschliche Empathie in der Bevölkerung für unsere Soldatinnen und Soldaten, die ihren Dienst für die Bundeswehr in den Auslandseinsätzen ableisten. Auf der Webseite können Besucher persönliche Botschaften an die Frauen und Männer in den Einsatzländern schreiben. Sie wirbt außerdem mit Mitmachaktionen und anderen Projekten für eigenes Engagement fördert so den aktiven Dialog in der Gesellschaft. (Quelle: http://solidaritaet-mit-soldaten.de/)

zum Internetauftritt

Bundeswehr Sozialwerk

Wir sind das Sozialwerk der Bundeswehr: Soziales Engagement in der Solidarität mit Schwächeren in der Bundeswehr ist unsere Aufgabe seit der Gründung des Bundeswehr-Sozialwerks im Jahr 1960. Integriert in Streitkräfte und Verwaltung der Bundeswehr ist das Bundeswehr-Sozialwerk mit personeller und finanzieller Unterstützung durch den Dienstherrn in jeder Dienststelle vertreten und bekannt. (Quelle: http://www.bundeswehr-sozialwerk.de/)

zum Internetauftritt

Deutscher Bundeswehrverband

Der Deutsche BundeswehrVerband (DBwV) ist eine überparteiliche und finanziell unabhängige Institution. Er vertritt in allen Fragen des Dienst-, Sozial- und Versorgungsrechts die Interessen seiner rund 200.000 Mitglieder – aktive Soldaten, Reservisten, Ehemalige und Hinterbliebene, zivile Angehörige der Bundeswehr sowie fördernde Mitglieder. (Quelle: https://www.dbwv.de/)

zum Internetauftritt

Bundeswehr-Kameradschaft

Bw-K ist eine Online-Plattform, die aktive & ehemalige Kameraden untereinander und mit ihren Familien verbindet. Ob Zeitsoldat, Berufssoldat, Reservist, Eltern, Geschwister, Ehefrau oder Lebensgefährte – wir vernetzen Euch, sorgen für Unterstützung und wollen die gesellschaftliche Wahrnehmung unserer Soldatinnen & Soldaten zum Positiven verändern. für Verwundete und Hinterbliebene! (Quelle: http://www.bw-k.de/)

zum Internetauftritt