• Verband der Soldaten der Bundeswehr e.V.

Bundesbeauftragte Familie und Beruf/Dienst

Die Bundesbeauftragte Familie und Beruf/Dienst ist die Ansprechperson rund um ihren Verantwortungsbereich. In dieser Funktion ist sie gleichermaßen für ... 

Karen RudkowskiSoldaten und Soldatinnen bereit, die praxisbezogene Umsetzung der Chancengerechtigkeit in der Bundeswehr voran zu treiben. Dies schließt die Unterstützung bei Umsetzungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf/Dienst ebenso ein, wie die Zusammenarbeit ressortübergreifend u.a. im Zusammenhang mit der Fortschreibung von Gesetzen. Hierzu hält sie den Kontakt zum Leitungs- sowie Fachpersonal des Ministeriums, zur Bundesleitung des VSB und steht allen Interessierten für Fragen, Probleme sowie Nöte aber auch für Ideen und Anregungen gerne zur Verfügung. Für dieses große Portfolio an Aufgaben steht ihr eine Arbeitsgruppe innerhalb des VSB zur Verfügung. Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit in diesem Themengebiet haben, kontaktieren Sie uns ebenfalls.

Vorstellung Bundesbeauftragte Familie und Beruf/Dienst

Sehr geehrte Kameradinnen und Kameraden,
mein Name ist Karen Rudkowski, bin 1970 geboren und seit 1995 bei der Bundeswehr. Bisher war ich in verschiedenen Standorten stationiert als Sanitätsfeldwebel, Rettungssanitäterin und Sanitätstruppführerin. Meine letzten Verwendungen waren OrgFw SK und StDstFw SK im KdoSKB.
Seit 2013 bekleide ich das Amt der militärischen Gleichstellungsbeauftragten des KdoSKB.
Im Jahr 2011 wurde ich zur 1. Bundesbeauftragten für Vereinbarkeit Familie und Beruf/Dienst des VSB gewählt. Im Jahr 2016 wurde ich erneut im Amt bestätigt.
Unser Motto des VSB, Miteinander - Füreinander, ist ein sehr wichtiger Punkt für mich. Gemeinsam miteinander haben wir in der Arbeitsgruppe Vereinbarkeit Fam. Beruf/Dienst viele positive Anmerkungen bzw. Änderungen an das BMVg sowie BMFSJ im Rahmen der Vereinbarung Familie und Beruf/Dienst voranbringen können. Unsere Vorschläge wurden angenommen und umgesetzt.


Herzlichst
Ihre
Karen Rudkowski
Bundesbeauftragte Vereinbarkeit Fam. Beruf/Dienst

Haben Sie Fragen oder Anregungen! Nutzen Sie hierzu das Formular (s.u.). Wir werden Ihre Daten ausschließlich zur Bearbeitung der Frage/Bitte nutzen. Nach Abschluß werden diese gelöscht!