• Verband der Soldaten der Bundeswehr e.V.

Verband der Soldaten der Bundeswehr e.V. (VSB)

Köln, 15. November 2017

Personalversammlung beim Streitkräfteamt: VSB war dabei

Personalversammlung SKAAm 15. November 2017 war der Verband der Soldaten der Bundeswehr (VSB) bei der Personalversammlung des Streitkräfteamtes (SKA) in Bonn mit einem Vertreter geladen. Der Bundesbeauftragte für die Streitkräftebasis im VSB, Hauptmann Kai Matschullis, vertrat den Verband bei dieser Veranstaltung. Im Rahmen der Begrüßung durch den Vorsitzenden des örtlichen Personalrates, Herrn Heinz Hecht, zog dieser ein kurzes Resümee für das II. Halbjahr 2017. Hierbei ging er auf die steigende Anzahl der Beteiligungsfälle ein, die sich aus der Anpassung des Soldatenbeteiligungsgesetzes ergaben. Anschließend sprach der zeitnah scheidende Dienststellenleiter, Herrn Generalmajor Werner Weisenburger, zu den Anwesenden. In seiner letzten Personalversammlung als aktiver Soldat ging Generalmajor Weisenburger u.a. auf die Einführung des „Dokumentenmanagement und elektronische Archivierung im IT-gestützten Geschäftsgang der Bundeswehr“ (DokMBw), die neue Rahmendienstvereinbarung sowie die anstehenden Personalveränderungen im SKA ein.
Der VSB bedankt sich an dieser Stelle nochmals beim Personalrat des SKA für die Einladung, wünscht ihm weiterhin eine erfolgreiche Arbeit und den Angehörigen des SKA alles Gute.