• Verband der Soldaten der Bundeswehr e.V.

Admiral Nielson verabschiedet sich

Nach 46 Jahren Dienst in der Bundeswehr wurde Admiral Manfred Nielson am 26.09.2019 durch die Bundesministerin der Verteidigung, Frau Annegret Kramp-Karrenbauer in den Ruhestand verabschiedet. Ihm zu Ehren wurde das höchste militärische Zeremoniell der Bundeswehr, der Große Zapfenstreich, im Bendlerblock in Berlin abgehalten.
Auf dem vorausgegangenen Empfang im Casino des Ministeriums hielt die Ministerin eine passende, den Mensch und Soldat Nielson treffende, Laudatio. Daran anschließend zog Admiral Nielson selber Resümee über seine Zeit bei der Bundeswehr. Dabei bedankte er sich immer wieder bei seinen Wegbegleitern, welche zahlreich anwesend waren. Zu den vielen Danksagungen seinerseits, gesellten sich auch kritische Hinweise, Anregungen sowie persönliche Anekdoten. Einen kleinen Einblick in seine Gefühlswelt erhielten die Gäste bei der Ansprache an seine Familie und hier speziell an seine Frau; „Ohne dich wäre mein Leben ärmer“.
Der Verband der Soldaten der Bundeswehr e.V. wünscht Herrn Admiral Nielson auch auf diesem Wege noch einmal alles Gute für den neuen Lebensabschnitt, sowie viel Gesundheut und Freude im Kreise der Familie. Unser Dank gilt Herrn Admiral Nielson für seinen jederzeit offenen, loyalen und vertrauensvollen Umgang mit unserem jungen Verband.

Verabschiedung Admiral Nielson

Foto: Kai Matschullis

Verabschiedung Admiral Nielson

Foto: Kai Matschullis

Verabschiedung Admiral Nielson

Foto: Kai Matschullis