• Verband der Soldaten der Bundeswehr e.V.

Bundesvorstand des VSB wählt neue stellvertretende Bundesvorsitzende

Franziska MaturaMajor Franziska Matura (37) vertritt künftig die Interessen des Verbandes der Soldaten der Bundeswehr als stellvertretende Bundesvorsitzende.
„Der VSB bietet eine ideale und einmalige Möglichkeit sich für seine Kameraden und Kameradinnen einzusetzen“, erklärte sie nach ihrer Wahl vor den Mitgliedern des Bundesvorstands. „Ich werde das Amt in Ihrem Sinne nutzen, um die Zukunft der Bundeswehr aktiv mitzugestalten!“
Zurzeit ist Major Franziska Matura im Kommando Cyber- und Informationsraum in der Abteilung Planung eingesetzt. Vorausgegangen sind dieser Aufgabe die Ausbildung zum Stabsoffizier, Verwendungen in der Streitkräftebasis und der Luftwaffe sowie das Pädagogikstudium an der Hochschule der Bundeswehr in Hamburg.
„Für den VSB stellt Major Matura als junger Stabsoffizier, mit einem ausgeprägten Leistungswillen und hohem sozialem Engagement, einen absoluten Gewinn dar“, so der Bundesvorsitzende des VSB, Hauptmann Andreas Füllmeier.
„Miteinander- Füreinander“- eine junge Generation führt das Verbandsmotto fort.