• Verband der Soldaten der Bundeswehr e.V.

Invictus Games 2020 – Sei dabei!

Der „Förderverein zur Unterstützung der Arbeit mit Versehrten am Standort Warendorf“ (FUAV) macht es möglich, die Stimmung der Invictus Games 2020 live zu erleben.
Major Stephan Wüsthoff, Vorsitzender FUAV, erläutert den Gedanken der Aktion damit, möglichst viele Menschen die Stimmung und das Gefühl bei den Invictus Games erleben lassen zu können. Die Schicksale der Versehrten mehr in die öffentliche Wahrnehmung zu rücken, sei dabei ein positiver Nebeneffekt. Der Vorstand von FUAV ist fest davon überzeugt, dass die gesellschaftliche Teilhabe am Schicksal, die Wertschätzung für und die Solidarität mit den Versehrten enorm wichtig sind – mindestens genauso wichtig, die die medizinische und physiotherapeutische Maßnahme.
„Die Invictus Games sind keine Heldenverehrung, keine Wettkämpfe im eigentlichen Sinne, sondern vielmehr Teil der Rehabilitation der Versehrten.“, so Major Wüsthoff im Interview.
Und wie könnt ihr mit euren Kameradinnen und Kameraden, euren Familien und Freundeskreisen teilnehmen?
1. Füllt die beigefügte Antwortkarte aus und schickt diese umgehend ab.
2. FUAV wertet alle Anmeldungen aus.
3. FUAV informiert euch über die Zusteigeorte und Abfahrtzeiten.
4. Ihr seit pünktlich am Zusteigeort, habt Spaß und unterstützt das Team.
5. FUAV bringt euch am gleichen Abend wieder an den Zusteigeort zurück.

Und hier eure Vorteile auf einen Blick:
- Kostenlose Fahrt nach Den Haag
- Freier Eintritt (FUAV übernimmt die Kosten)
- Ein kostenloses Fan-Shirt
- Eine unvergessliche Veranstaltung (Invictus Games 2020) und garantierte Vorfreude auf die Invictus Games 2022 in Düsseldorf
Also, worauf wartet ihr? Meldet euch an, fahrt nach Den Haag und unterstützt das Team bei den Invictus Games 2020 in Den Haag!

Invictus Games 2020

Bild: FUAV.de

Invictus Games 2020 - FUAV

Invictus Games FUAV 2020

(Rückantwortkarte zum Ausdrucken oder Download)