• Verband der Soldaten der Bundeswehr e.V.

Flottillenarzt Prof. (Univ. DAM) Dr. Elias Al-Ghabra, zur Zeit im Kdo RegSanUstg

Elias Al-GhabraWarum will ich Mitglied im BPR Kdo SanDstBw sein?

Ein faires Miteinander ist elementar für unser Handeln.
Ich setze mich einzig und allein für die Interessen der Soldatinnen und Soldaten, unabhängig von vebandspolitischen Vorgaben oder Weisungen ein.

Was werden meine Schwerpunkte sein?

Die Verbesserung der haftungsrechtlichen Absicherung aller sanitätsdienstlich Tätigen, die Verbesserung der Fort-, Aus- und Weiterbildung und die zivile Anerkennung von militärisch erworbenen Qualifikationen sind nur ein kleiner Teil der Schwerpunkte.
Eines der Hauptschwerpunkte ist die genaue Durchsicht und Erörterung von Vorschriften und Befehlen im Rahmen der Beteiligung, um Nachteile oder Konfliktträchtige Vorgaben rechtzeitig zu erkennen und abzubauen.

Warum trete ich für den VSB an?

In meiner Arbeit ist es mir wichtig den kameradschaftlichen Meinungsaustausch basisdemokratisch zu erleben und nicht „eminenzbasiert“ aufgrund der Mächtigkeit einzelner Funktionäre.

Warum sollte man mich wählen?

Mein berufspolitisches Engagement ist insbesondere in der Sanität bekannt und geschätzt. Ich kann meine Arbeit für Sie nur fortsetzen, wenn ich Ihr Vertrauen erneut bekomme.

Wählen Sie Liste 7

Ihre fairen Vertreter für den Sanitätsdienst


Download der Wahlplakate

 DIN A4 ohne Hintergrund

 DIN A3 ohne Hintergrund


 DIN A4 mit Hintergrund

 DIN A3 mit Hintergrund