Beirat

Der VSB hat auf seinem ersten Bundesdelegiertentag im Dezember 2017 seine Satzung angepasst und das Gremium eines Beirates in seine Strukturen aufgenommen. Der Auftrag des Beirates liegt in der beratenden Tätigkeit für die Bundesleitung des VSB. Er spricht dieser gegenüber Empfehlungen u.a. für die Ausrichtung und Weiterentwicklung des Verbandes sowie der Zusammenarbeit mit dem Dienstherrn und kooperierenden Verbänden und Organisationen aus.

Bisher sind in den Beirat die beiden ehemaligen Bundesvorsitzenden, Oberstabsfeldwebel a.D. Günter Rudkowski (Vorsitzender Beirat) und Oberst i.G. Ulrich Timmermann, durch die Bundesleitung des VSB berufen worden. Absicht des VSB ist es, den Personenkreis des Beirates nachhaltig in Anzahl und Gewichtung zu erhöhen und so einen breiten Erfahrungsschatz in Leitungsfunktionen im BMVg sowie führenden Verbandstätigkeiten für die Arbeit des VSB nutzbar zu machen. Der Beirat trifft sich turnusmäßig nur ein bis zwei Mal pro Jahr, um komprimiert über Entwicklungen in der Bundeswehr und die möglichen Auswirkungen auf die Verbandsarbeit zu diskutieren sowie daraus Handlungsempfehlungen für die Bundesleitung des VSB abzuleiten.

Vorsitzender Beirat

stv. Vorsitzender Beirat

Günter Rudkowski
Oberstabsfeldwebel a.D. 
Ulrich Timmermann
Oberst i.G. 

Assistentin des Beirat

Mitglied im Beirat

Nicole Jansen
Hauptfeldwebel
Dr. Karl-Heinz Brunner
ehem. MdB
Foto: Jan Brenner

Mitglied im Beirat

Mitglied im Beirat

Wolfram Kamm
Foto: Jan Brenner
Andreas Paul Schöniger
Oberstabsfeldwebel a.D.

Mitglied im Beirat

Mitglied im Beirat

Herbert Schug Claus Weselsky
Foto: GDL

Haben Sie Fragen oder Anregungen kontaktieren Sie uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.gerne jederzeit!