Bereich Nord

Bereichsvorsitzender Nord

Andreas Ehlers
Oberstabsfeldwebel
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Zum Bereich Nord gehören die Ländergruppen Niedersachsen, Bremen, Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern. Weiterhin gehören in den Verantwortungsbereich des Bereichsvorsitzenden Nord alle Kameradschaften die örtlich in den entsprechenden Ländergruppen vorhanden sind. Unterstützt wird der Bereichsvorsitzende durch die jeweiligen Ländergruppenvorsitzenden und die Vorstände der Kameradschaften. 

Ich bin Oberstabsfeldwebel Andreas Ehlers, ich bin Bereichsvorsitzender West im Verband der Soldaten der Bundeswehr, kurz VSB.
Seit 1987 bei der Bundeswehr habe ich meine ersten 30 Dienstjahre in der Marine verbracht, bevor ich den UTB zum Heer gewechselt habe. Ich bin gelernter Fm/Elo-Aufklärer/Auswerter.
Ich bin verheiratet und wir wohnen im schönen Niebüll.

Ich bin, wie viele, aus Verärgerung zum VSB gewechselt und habe meine Motivation aus dem Ärger über die „anderen“ gezogen. Nachdem ich mich im VSB etwas orientiert hatte und von einigen auch sofort „an die Hand“ genommen worden bin, habe ich mehr und mehr die Menschen, die hinter den Funktionen und Mandaten stehen, kennengelernt.
Mir ist sehr schnell klar geworden, hier läuft es anders! Hier wird sich um einzelne gekümmert, wie auch um das Berufsbild der Soldaten allgemein. Im VSB wird sich mit Ruhe und Gelassenheit den Problemen gewidmet, die der Soldatenberuf und die Vertretung unserer Interessen mit sich bringen. Hier sind Spezialisten in Funktionen, die aufgrund ihrer Kenntnisse und Fähigkeiten Ämter und Mandate bekleiden.

Große Sprüche sind nicht unser Metier, wir handeln und wirken, gern auch mal im Hintergrund um die Interessen unserer Soldaten zu wahren und durchzusetzen.

Ich möchte damit zum Ausdruck bringen, der VSB ist anders. Hier wird Miteinander - Füreinander tatsächlich gelebt! Vermutlich werde ich nicht alle Dienststellen besuchen können. Ich werde aber gern, wo immer der VSB eingeladen wird, unseren Verband vertreten und repräsentieren. Hier gibt es verschieden Gelegenheiten.