Bereich Süd

Bereichsvorsitzender Süd

Meik Rosenberger
Hauptmann
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Zum Bereich Süd gehören die Ländergruppen Bayern und Baden-Württemberg. Weiterhin gehören in den Verantwortungsbereich des Bereichsvorsitzenden Süd alle Kameradschaften die örtlich in den entsprechenden Ländergruppen vorhanden sind. Unterstützt wird der Bereichsvorsitzende durch die jeweiligen Ländergruppenvorsitzenden und den Vorständen der Kameradschaften.

Dienstliche Meilensteine

Im Dienstgrad Flieger trat ich 1988 meinen Dienst bei der Bundeswehr im Luftwaffenausbildungsregiment 1 Goslar an. Nach der Grundausbildung und einigen Ausbildungen im Bereich Fernmeldeverbindungsdienst der Luftwaffe sowie eine 2jährige Beistellung zu einer Unternehmensberatung, wurde ich 1996 als Oberfeldwebel in die Laufbahn der Offiziere des militärfachlichen Dienstes übernommen. Das anschließende Studium der Wirtschaftsinformatik absolvierte ich an der damaligen Fachschule der Lw für Datenverarbeitung in Kleinaitingen. Mit Erwerb des Offizierspatentes an der Offizierschule der Luftwaffe in FFB, folgten weitere Qualifikationen und Aufgaben im Bereich der Informationstechnik und besonders der Informationssicherheit Luftwaffe.

Mit den o.a. Grundlagen als auch mit Einsatzerfahrung ausgestattet folgten u.a. Verwendungen als Zugführer, IT-SiBe, S6 in einem fliegenden Verband, Leiter IT-U TSLw auf dem Lechfeld, Hörsaalleiter und Fachlehrer ITOffz/StOffz Lw/SK, Sachbearbeiter Funksysteme Bereich Weiterentwicklung FüUstgSBw, 6 Jahre in Höheren Kommmandobehörden der Luftwaffe als IT-SiBe Stab Luftwaffenführungskommando, IT-SiBe Kommandobereich Kommando Einsatzverbände Luftwaffe und Luftwaffentruppenkommando sowie meiner seit 01.10.2015 angetretenen Verwendung im Bereich Lehre/Ausbildung Kenntnistransfer an der Schule für Informationstechnik der Bundeswehr (ITSBw).

Warum möchte ich mich einbringen und einsetzen?

Die ehrenamtliche Verbandsarbeit für den VSB bedeutet für mich, sich „aktiv-konstruktiv“, jeder Zeit „offen & ehrlich“ mit Sachthemen und besonders für die Belange der Soldatinnen und Soldaten einzusetzen. Unsere flache Verbandsstruktur und weit gefächertes Netzwerk sorgen hier für unkomplizierte und schnelle Kommunikation. Das macht uns neben unserem 100% nebenamtlichen agieren so effektiv und besonders. Darüber hinaus können wir zusammen mit unseren Kooperationspartnern ein breites und aktuelles Know How abrufen. Gemeinsam erarbeitete Positionen lassen sich somit allen Leitungsebenen gegenüber konstruktiv und effektiv einbringen. Auf Grund meiner Wahlheimat (seit 1996) im wunderschönen Oberbayern, freue ich mich heute besonders, dass ich nach meiner vorherigen Funktion als Bundesbeauftragter Luftwaffe und Landesgruppenvorsitzinder Bayern, mich nun als Bereichsvorsitzender Süd für unsere Soldatinnen und Soldaten einsetzen kann. Unser Motto „Miteinander-Füreinander“ sehe ich „ganzheitlich“ als Herausforderung auf allen Ebenen!